Velocity: IP-basierte AV-Steuerung und -Verwaltung

Velocity: IP-basierte AV-Steuerung und -Verwaltung

Ein völlig neuer Ansatz für die AV-Steuerung

Atlona Velocity™ bietet einen völlig neuen Ansatz für die AV-Steuerung, mit dem ein kommerzielles AV-Steuerungssystem schneller, einfacher und kostengünstiger als je zuvor spezifiziert und integriert werden kann. Velocity basiert auf einer innovativen IP-Systemarchitektur, die eine bisher unübertroffene Skalierbarkeit und dauerhafte Zuverlässigkeit bietet, sowie einer leistungsfähigen Cloud-Ressource für die Verwaltung mehrerer Klienten und Installationsstandorte.

Sehen Sie sich dieses 2-minütige Video an, um mehr über Velocity zu erfahren.

„Skalierbarkeit und mehrere Steuerstellen gleichzeitig waren die beiden Hauptanforderungen des Kunden für das Kommandozentrum.  Nur mit Velocity von Atlona konnten wir kostengünstig an jedem Bedienerterminal eine Steuerstelle zur Kontrolle des Videosystems einrichten.“

Jim Widmaier / Eigentümer, Referent

Genauer kennenlernen

Sparen Sie Zeit durch eine einfache Konfiguration.

Konfigurieren Sie Steuerungssysteme minutenschnell durch einfache und intuitive Navigation und Auswahlmenüs, ganz so wie Sie es von Ihren mobilen Applikationen oder dem Web her kennen. Noch nie konnten Integratoren professionelle AV-Steuerungssysteme so effizient bereitstellen.

Velocity bietet echte Agilität bei der AV-Steuerung.

Müssen Sie Ihr Steuerungssystem ändern, aktualisieren oder verbessern? Mit nur wenigen Mausklicks können Sie alle Änderungen vornehmen. Das System leitet die Einstellungen automatisch an alle Geräte weiter – hierfür sind keine Kompilierungen oder Uploads erforderlich.

Vermitteln Sie Ihren Kunden Sicherheit durch ein absolut zuverlässiges System.

Velocity basiert auf einer speziellen IP-Systemarchitektur mit vollständig redundanten Prozessoren und integrierten Disaster Recovery-Funktionen. Wenn bei einem Prozessor ein Fehler auftritt, schaltet das Steuerungssystem automatisch um und funktioniert ohne Ausfallzeiten weiter. Dabei sind keine Bedienereingriffe erforderlich.

Duch die kostengünstige Skalierbarkeit wächst das System mit Ihren Kunden mit.

Velocity ist vollständig skalierbar, vom kleinsten Konferenzraum bis zur größten Anlage, ohne dass hierfür aufwendige Umprogrammierungen oder zahlreiche Steuerprozessoren erforderlich sind. Der softwarebasierte Steuerungsprozessor in Velocity kann auf nahezu jedem IT-Server gehostet werden. Die Skalierung bis hin zu einem Campus- oder Unternehmensnetzwerk ist damit ganz einfach und kostengünstig möglich.

Bereit für die Einbindung umfangreicher AV-Steuerungen.

Sie können individuelle rollenbasierte Nutzerkonten für Systemdesigner, Installateure, Techniker, Systembediener und mehr einrichten. Das ist ideal für umfangreiche AV-Steuerungsprojekte, bei denen das gesamtes Mitarbeiterteam sowie dedizierter Personal für den After-Sales-Support und Managed Services benötigt werden.

Im Handumdrehen können Sie mit Velocity durchstarten.

Systemintegratoren können so erste Projekte mit Velocity bereits einer kurzen Onlineschulung realisieren. Die Teilnahme an umfangreichen Schulungen, das Erreichen von Zertifizierungen oder die Einbindung spezialisierter Programmierer ist nicht erforderlich. Klicken Sie zum Einstieg hier.

Das Wesentliche genauer kennenlernen

Hier klicken, um weitere Informationen anzuzeigen

Benutzerfreundlichkeit

Die Konfiguration des Steuerungssystems ist dank der bereits vertrauten Zusammenspiel, von Abläufen und grafischen Elementen aus webbasierten oder mobilen Anwendung schnell und äußerst intuitiv. Es sind keine Programmierkenntnisse oder umfangreichen Schulungen notwendig. Um die Arbeit mit Velocity aufnehmen zu können, ist lediglich eine kurze Onlineschulung zur Einführung notwendig.

Agilität

Im Vergleich zu herkömmlichen Steuerungssystemen ist Velocity so agil, dass Sie ein System in einem Bruchteil der Zeit bereitstellen können. Dank dieser Agilität können Integratoren, auch noch bei der Inbetriebnahme, Anpassungen an Funktionen oder den Benutzeroberflächen vornehmen, um so schnell auf Kundenwünsche zur Systemanpassung zu reagieren.

Skalierbarkeit

Bereits eine einzelne Velocity Control Gateway Hardware kann bis zu 250 IP-Geräteverbindungen gleichzeitig handhaben. Alternativ kann der Gateway kann auch in einem IT-Rechenzentrum gehostet werden. Hierfür sind Lizenzen für bis zu 5.000 Verbindungen verfügbar um auch Großunternehmen bedienen zu können. Gegenüber herkömmlichen Steuerungsprozessoren ist diese Erweiterbarkeit, sowohl in Bezug auf den Umfang als auch den Kosten, unübertroffen.

Redundanz

Velocity verfügt über eine IP-basierte Systemarchitektur, die grundsätzlich eine vollständige Redundanz und Ausfallsicherheit ermöglicht. Dadurch bleibt die AV-Steuerung kontinuierlich in allen Räumen verfügbar. Eine Unzufriedenheit der Benutzer, die häufig dazu führt, dass Besprechungen, Schulungen oder Veranstaltungen abgebrochen werden, wird so vermieden.

Zentrales Management

Velocity Cloud bietet eine einheitliche Plattform für das Erstellen und Verwalten von AV-Steuerungsprojekten, getrennt nach Kunden, Kundenstandorten und spezifischen Orten, wie z. B. Räumen. Der Zugriff ist weltweit und von überall aus über einen standardmäßigen Web-Browser möglich. Somit können Sie maßgeschneiderte Serviceangebote aus der Ferne anbieten. Dies ist deutlich einfacher, als eine Installation vor Ort zu servicieren.

Bring Your Own Device (BYOD)

Atlona bietet einfache, flexible und kostengünstige Optionen sowohl durch die Velocity Touch-Panels als auch die Einbindung von BYOD-Lösungen für Tablets, Smartphones und andere Geräte. Es gibt keine komplizierten Lizenzmodelle oder Nutzungsbeschränkungen. Die intuitiven und webbasierten grafischen Benutzeroberflächen werden während der Systemkonfiguration automatisch generiert.

Überwachung und Warnhinweise

Velocity Cloud ermöglicht eine kontinuierliche Systemüberwachung sowie Benachrichtigungen und Warnhinweise bei Ereignissen in Echtzeit. Bei anderen Steuerungssystemen sind solche Funktionen häufig nur auf einer Asset-Management-Plattform verfügbar, die eine separate Anschaffung, Installation und Schulung erfordert.

Analysen

Velocity Cloud beinhaltet Funktionen für Analysen und Datenberichte, die umfangreiche Einblicke liefern, welche Räume und Geräte am häufigsten genutzt werden. Auf dieser Grundlage können Systemintegratoren und Techniker fundierte Entscheidungen darüber treffen, wann, wo und auf welche Weise Erweiterungen vorgenommen werden.

Kostengünstig

Das Velocity Control System zeichnet sich im Vergleich zu Angeboten von Wettbewerbern auf dem Markt für AV-Steuerungssysteme durch erheblich geringere Gesamtbetriebskosten aus. Durch die günstigeren Gerätekosten, kostenlose Onlineschulung, schnelle Systemkonfiguration, große Steuerungskapazität und mehr erzielen Sie deutliche Kosteneinsparungen.

Sicherheit

Velocity bietet eine sichere Datenkommunikation zwischen dem Velocity Control Gateway, Velocity Cloud, Velocity Touch-Panels und Web-Clients über HTTP/2, HTTPS und WebSockets mit TLS- und AES-128-Verschlüsselung. Außerdem kann Velocity über ein dediziertes AV LAN betrieben werden, das vom Gebäude oder Unternehmensnetzwerk getrennt ist.

Velocity Cloud

Remote-Support für den Kunden und neue Maßstäbe beim Kundenservice.

Velocity Cloud bietet ein zentrales Portal für Systemintegratoren, über das sie alle Steuerungen ihrer Kunden überwachen und verwalten können, ohne vor Ort anwesend sein zu müssen. Durch Funktionen zur kontinuierlichen Überwachung, Warnhinweise und Analysen können Sie einen erstklassigen Kundenservice bieten und so Geschäftschancen für wiederkehrende Umsätze generieren.

Velocity Cloud ist ein Online-Portal für AV-Integratoren, AV/IT-Systemadministratoren und Techniker, mit dem diese Atlona Velocity Steuerungssysteme von überall aus und jederzeit über einen Web-Browser remote konfigurieren, überwachen und warten können.

Velocity Cloud wird mit zwei Servicestufen als jährliches Abonnement angeboten: Velocity Cloud Lite und Velocity Cloud Pro. In der folgenden Tabelle ist ein detaillierter Vergleich der jeweiligen Merkmale aufgeführt. Bei Fragen zu Preisen und zur Verfügbarkeit wenden Sie sich bitte an den zuständigen Atlona Ansprechpartner.

Elemente des Velocity AV-Steuerungssystems

Velocity Control Gateway

Ein Software- und IP-basierter Steuerungsprozessor, der für mehrere AV-Systeme in einem Netzwerk konzipiert wurde. Er ist als Server-Hardware verfügbar oder kann in einer standardmäßigen IT-Server-Infrastruktur gehostet werden.

Atlona Produkte anzeigen

AT-VGW-250

AV-Steuerungsprozessor –250 Geräte

AT-VSG-2500

AT-VSG-5000

AV Software-Steuerungsprozessor – 2.500/5.000 Geräte

In Kürze verfügbar – Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten

AT-VCC-IR-KIT

AT-VCC-RELAY-KIT

AT-VCC-RS232-KIT

IP Command Converter

Velocity Touch-Panel

Kompakte und moderne Touch-Panels in den Größen 5,5” und 8”, für die auch Tischaufsteller verfügbar sind. Velocity bietet darüber hinaus Optionen für eine äußerst einfache Integration im Rahmen von BYOD-Lösungen für Tablets, Smartphones, PCs und mehr.

Atlona Produkte anzeigen

AT-VTP-550-BL

AT-VTP-550-WH

5,5″ Touch-Panel

AT-VTP-800-BL

AT-VTP-800-WH

8″ Touch-Panel

AT-VTP-TMK

Tisch-Montage-Kit für 8″
Touch-Panel

AT-VDL-10

AT-VDL-50

AT-VDL-250

BYOD Benutzerschnittstellen für AV-Steuerung – 10/50/250 Geräte

In Kürze verfügbar – Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten

Velocity Cloud

Eine zentrale Online-Ressource zur Erstellung und Verwaltung von Velocity-Systemen nach Kunde, Kundenstandort und bestimmten Standorten, z. B. Etagen und Räumen. Bieten Sie einen zeitnahen, erstklassigen Kundenservice von einem beliebigen Standort aus.

Atlona Produkte anzeigen

AT-VSW-LIC-LITE

Remote Konfigurations- und Management-Portal

AT-VSW-LIC-PRO

Erweitertes Remote Konfigurations- und Management-Portal

Velocity™ White Paper

Laden Sie die vollständige Version noch heute herunter

Unser neuestes White Paper stellt Ihnen unsere innovative IP-basierten AV-Steuerungs- und Management-Plattform, Velocity, und den Atlona Cloud Service vor. Laden Sie dieses White Paper herunter, um mehr darüber zu erfahren, inwieweit Atlona bei AV-Steuerungssystemen neue Maßstäbe gesetzt hat.